Training und Weiterbildung für österreichische Drachensegler

Wir alle wissen, dass der Drachen ein sehr schönes Familienboot ist, aber im Regattabetrieb durchaus auf hohem Standard gesegelt wird. Um jungen und nicht mehr so jungen Crews den Neueinstieg oder auch Wiedereinstieg nach der Winterpause leichter zu gestalten, machen wir unsere Mitglieder auf folgende theoretische und praktische Aufwärmmöglichkeiten aufmerksam:

 

Seminare der Segelverbände

 

Landesegelverband Burgenland, Ausschreibung: http://www.lsv-burgenland.at:

 

Fr 26.Februar 2016, 18:00, Regelseminar, Gert Schmidleitner, Zur Alten Maut, Neusiedl am See

 

OÖ Landessegelverband, Ausschreibung: http://www.ooesv.at/8-news/408-seminare-2016:

 

Fr, 11.März 2016 18:00, Regelseminar, Hotel Haberl, Attersee, Gert Schmidtleitner

Sa, 12.März 2016 09:00, Wettfahrtleiterseminar, Gert Schmidleitner, Hotel Haberl Attersee

So, 13.März 2016 09:00, Schiedsgerichtseminar, Gert Schmidleitner, Hotel Haberl Attersee

Fr, 1.April 2016 18:00, Regelkundeseminar, Gert Schmidleitner, Alpenhotel Altmünster

So, 3.April 2016 09:00 Wetterseminar, Mike Burgstaller, Seehof Attersee

So, 3.April 2016 14:00, Taktikseminar, Peter Steinkogler, Seehof Attersee

 

Trainings der Drachenflotte

 

Sa.,14.5.2016 14.00 Uhr, UYCAs, bis Pfingst-Montag Nachmittag (wegen zu wenig Teilnehmern abgesagt)

Finden wir eine Grundeinstellung für unsere Boote und gewöhnen wir uns wieder ans Segeln. Noch ein besseres Training wäre wohl die Teilnahme am Pfingstpreis im DTYC in Tutzing. Nur für Mitglieder der Drachenflotte bei Aufteilung externer Kosten (z.B. Motorboot). Vor Ort: Dietmar Gfreiner – Nichtmitglieder des UYCAs bitte unbedingt rechtzeitig anmelden, da wegen der Star-Distrikt-Meisterschaft Liegeplätze nicht unbegrenzt zur Verfügung stehen. Anmeldung: dietmar@gfreiner.at  mind.2 Wochen vorher!

 

Sa.,4.6.2016, 13.30 Uhr, UYCAs, bis Sonntag Nachmittag

Gemeinsames Training für Mitglieder der Drachenflotte, die nicht an der Ungar. Meisterschaft teilnehmen können. Nur für Mitglieder der Drachenflotte bei Aufteilung externer Kosten (z.B. Motorboot) Vor Ort: Dietmar Gfreiner. Teilnehmer der Litzlwurm-Regatta können die Boote kostenfrei im UYCAs lassen (Land/Steg je nach Verfügbarkeit). ACHTUNG: Am 5.6.ist die Straße um den Attersee nur bedingt befahrbar (Radltag), also die Abreise nicht vor 17 Uhr planen! Anmeldung: dietmar@gfreiner.at  mind. 2 Wochen vorher!

 

Tuningberatung vor der Regatta

 

Kostenlose Tuningberatung für alle Teilnehmer der jeweiligen Regatta durch Vielfach-Staatsmeister Ernst Seidl – powered by North Sails Austria, Anmeldung erforderlich unter office@seidlsails.at

 

Fr., 10.6.2016 ab 15.00 Uhr, UYCAs, vor dem Litzwurmpreis

Fr., 1.7.2016 ab 15.00 Uhr, UYCMa, vor der Landesmeisterschaft von Salzburg

Fr., 22.7.2016 ab 15.00 Uhr, SCK, vor dem Entenpokal

Mi., 27.7.2016 ab 15.00 Uhr, vor der Staatsmeisterschaft

Organisationen und Drachensegler, die Training anbieten

Eine Reihe von Organisationen und erfahrene Drachensegler bieten Training und Weiterbildung an.

Gert Schmidleitner

http://www.sportconsult.at/

Vincent Hoesch

http://www.vincent-hoesch.de

North University *)

http://www.northu.com/

*) Sponsor der österreichischen Drachenflotte