August 2013

INTERNATIONAL - 24.8.2013

Markus Wieser gewinnt den Gold Cup 2013

Endstand nach dem 6.Race:

 

1. UKR 7 BUNKER QUEEN

    Markus Wieser, Sergej Pugachev, Georgii Leonchuk (6, 4, 2, 4, 10, 28)
2. UKR 8 BUNKER PRINCE

    Yevgen Braslavets, Igor Sidirov, Sergiy Simokhov (33, 5, 8, 15, 1 12)
3. NED 423 TROIKA

    Pieter Heerma,Theis Palm, Hervè Connigham (7, 17, 16, 20, 5, 10)

Tagessieger am letzten Tag: GER 11 Marcus Brennecke, Marc Pickel, Thomas Auracher.

 

Der Dragon Gold Cup 2013 wurde vom 16. - 24.August in Dournanez / Frankreich ausgesegelt. Mit 77 Booten am Start ist dies die größte Drachen-Regatta des Jahres. Beim Gold Cup werden 6 Wettfahrten gesegelt, der Kurs geht über 12 Meilen, es wird pro Tag nur eine Wettfahrt gesegelt.

 

Marcus Oppitz

 

Links: Dragon Gold Cup auf Facebook | Dragon Gold Cup 2013 Webseite | Aktuelle Ergebnisliste | Fotos von Ricardo Pinto

DRACHENSOMMER - 5.8.2013

Bilder vom Entenpokal und der IÖSTM

Unser Fotoalbum ist neu geschlichtet: die besten Bilder vom Entenpokal und der Staatsmeisterschaft sind auf unserer Bilder-Seite zu besichtigen. Viel Spaß!

 

Marcus Oppitz

Das war der Drachensommer 2013 - ein Fest für Drachensegler!

Der Drachensommer hat seinem Namen alle Ehre gemacht. Bei nahezu tropischen Bedingungen segelten - zählt man den Drachenkristall am Wolfgangsee hinzu - über 50 Drachen bei 4 Regatten zwischen dem 20. Juli und dem 4. August. Besonders stolz sind wir über 21 internationale Teilnehmer aus Deutschland, Ukraine, Russland, Ungarn und der Schweiz - das ist ein neuer Rekord! Hier das sportliche Resume:

* Entenpokal: 18 Teilnehmer

* IÖSTM: 39 Teilnehmer

* Drachenkristall Wolfgangsee: 12 Teilnehmer

* Atterseewoche: 2 Teilnehmer (allerdings bei den Yardstick-Serien)

Das reichhaltige sportliche und gesellschaftliche Begleitprogramm hat auch dazu beigetragen, das viele Teilnehmer ihr Wiederkommen im nächsten Jahr ankündigten:

* Training und Tuning mit Hans Spitzauer

* Regelseminar mit Gert Schmidleitner

* Kalte Ente und Bratl-Essen im SCK

* Gala-Diner und Drachen Festival mit der Fiesta Verde Band

* Stegparty mit fernöstlichen Genüssen im UYCAS

* Holzdrachen-Eigner-Treffen

* und vieles mehr...

Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr, wer diesmal nicht dabei war - bitte vormerken für 2014!

 

Marcus Oppitz

 

HOLZDRACHEN - 4.8.2013

Atterseewoche 2013 - 2 Drachen bei den Yardstick-Serien dabei

Die Drachen-Klassenwettfahrten mußten wegen zu geringer Teilnehmeranzahl leider abgesagt werden. Der schöne Neptun-Pokal wurde daher nicht ausgesegelt. Immerhin fanden sich bei den Yardstick-Serien ab Freitag, 2.August um den Ransonett Pokal und den Hagenpokal dann doch 2 Holzdrachen an den Startlinien ein: unsere Gäste aus Deutschland: Peter Hanke (GER 361) und Gerd Müller van Ißem (GER 422). Auf der Atterseewoche-Webseite finden sich Bilder und Ergebnis.

 

Marcus Oppitz

Klein, aber fein...

...war das Holzdrachen-Eignertreffen am 1. August. Eine Handvoll Holzdrachen-Enthusiasten fand sich im UYCAS zu einem gemütlichen Plausch ein, allen voran unser Ehrencommodore Franz Moni Eisl. Nach einer Werftführung bei Haitzinger und der Besichtigung eines aktuellen Sonderklassen-Revovierungsprojektes wurden Holzdrachen-Geschichten und Erfahrungen ausgetauscht. Wir wollen Treffen dieser Art wieder organisieren und der österreichische Holzdrachen-Gemeinde (über 40 Boote!) eine Plattform zur Kommunikation bieten.

 

Gerhard Hermann

Juli 2013

REGATTA - 31.7.2013

Drachen-Staatsmeisterschaft im Fernsehen

RTS Salzburg hat einen netten Beitrag über die IÖSTM gesendet: http://www.rts-salzburg.at/content/show/id/3220 

30 Boote in der österreichischen Bestenliste

Die österreichische Bestenliste ist nach Entenpokal, IÖSTM und Drachenkristall aktuell: 30 Steuerleute und 70 Vorschoter waren dieses Jahr bereits fleißige Regattasegler. Es führt Staatsmeister Ernst Seidl vor Albert Sturm und Dietmar Gfreiner. Bei den Vorschoteren führt Michael Müller gemeinsam mit Thomas Priester vor Helmut Wollnar.

 

Marcus Oppitz

HOLZDRACHEN - 28.7.2013

12 Drachen beim Drachenkristall am Wolfgangsee

Vom 25. Juli - 28. Juli fand am Wolfgangsee die Internationale Österreichische Traditions-Segelwoche für Sonderklasse, 35m2, 20m2 und Drachen statt. Die mit 12 Yachten - davon 10 Holzdrachen (!) - sehr gut besuchte Drachenklasse kämpfte um den „Drachenkristall“. Sieger diesmal: Anton Wutschl (SYC) vor den Lokalmatadoren Wolfgang Daurer und Peter Münnich (beide UYC Wolfgangsee). Bei traumhaften Windbedingungen, viel Sonne und noch mehr Hitze, wurden Freitag und Samstags je 2 Wettfahrten ausgesegelt. Bericht, Ergebnis und Bilder finden sich auf der UYCWG-Seite.

 

Marcus Oppitz

DRACHENSOMMER - 28.7.2013

Markus Glas siegt bei der IÖSTM, Ernst Seidl ist österreichischer Staatsmeister 2013

Nach 2 Tagen Badewetter war es am Samstag soweit. Bei traditionellem Rosenwind konnten 3 Wettfahrten gesegelt werden. Mit den Plätzen 1, 3, 1 entschied Markus Glas den Tag klar für sich. Ernst Seidl positionierte sich mit 6, 19, 3 als bester Österreicher an die 5.Stelle. Ein weiterer Startversuch am Sonntag scheiterte wegen drehendem und zu schwachem Wind. Der schöne Rosenwind setzte am Nachmittag zu spät ein. Damit war das Ergebnis fix. Sieger der internationalen österreichischen Staatsmeisterschaft ist Markus Glas (BYC), Florian Grosser (MYC) und Phillipp Ocker (MYC). Österreichischer Staatsmeister 2013 ist - nicht zum ersten Mal - Ernst Seidl, Thomas Priester und Michael Müller (alle SCM). Die Silbermedaille ging an Jörg Werner, Hans Spitzauer, Harald Peßl (alle UYCAS), Bronze eroberte Christoph Schindler (SCK), Bernd Preininger (SCK), Christian Spiessberger (SCA). Wir gratulieren den Siegern! Mit 39 Booten - davon 21 internationalen Gästen - und insgesamt 117 Seglern war diese Staatsmeisterschaft eines der Top-Events der österreichischen Klassen-Regatten mit einem überaus starken internationalen Feld! Das reichhaltige Begleitprogramm und die Gastfreundschaft des UYCAS trugen nicht zuletzt dazu bei, daß viele Teilnehmer ihr Wiederkommen für das nächste Jahr ankündigten. Wir freuen uns über der Erfolg der Veranstaltung und danken allen Organisatoren und Helfern des UYCAS und der Drachenflotte! Auf der UYCAS-Seite gibt es einen detaillierten Bericht mit Bildern und die Ergebnisliste.

 

Marcus Oppitz

DRACHENFLOTTE - 27.7.2013

Generalversammlung 2013: Präsidentenwechsel

Die Jahresversammlung der Drachenflotte fand am Samstag, 27.7.2013 im UYCAS statt. Präsident Christoph Schindler berichtetete über die Aktivitäten im vergangenen Jahr und gab einen Überblick über die - positive - Finanzen der Drachenflotte. Anschließend verleihte er seinem Wunsch Ausdruck, die Präsidentschaft nach 7 erfolgreichen Jahren zurückzulegen und schlug Marcus Oppitz als neuen Präsidenten vor. Die Versammlung stimmte dem Vorschlag per Akklamation zu und Marcus Oppitz nahm die Wahl an. Er dankte Christoph Schindler für seine intensive und engagierte Tätigkeit für die Flotte in den vergangenen Jahren, die Anwesenden schlossen sich an und dankten Christoph mit Applaus.

 

Marcus Oppitz war im vergangenen Jahr bereits Vizepräsident und erklärte sein Bestreben sei, die Drachenflotte weiterhin auf gleichem hohen Qualitätsniveau wie Christoph zu führen.

 

Christoph Schindler wird als Vizepräsident weiterhin dem Team der Drachenflotte angehören und mit Rat dem neuen Präsidenten zur Seite stehen. Das restliche Team bleibt unverändert.

 

Dietmar Gfreiner

DRACHENSOMMER - 24.7.2013

Rege Teilnahme beim Training und beim Regelkurs

Freitag, 19.7 war volles Programm im SCK: Training und Tuning ab 15:00 mit Hans Spitzauer mit 4 Booten und anschliessend ab 19:00 das Regelseminar mit Gert Schmidleitner. Bis spät am Abend wurde gelernt, diskutiert und neues Wissen getankt. Der Erfolg und die positive Resonanz der Ausbildungsveranstaltungen der letzen Wochen haben uns bestärkt diese Initiative nächstes Jahr weiterzuführen. Wir freuen uns auch über neue Teilnehmer!

 

Marcus Oppitz 

DRACHENSOMMER - 22.7.2013

Sommerlicher Auftakt: Entenpokal im SCK

Beim Auftakt zum Drachensommer 2013 wurden unter nahezu karibischen Wetterbedingungen von 18 Teilnehmern 5 Wettfahrten gesegelt. Sonne und Rosenwind an beiden Tagen ließen den Verbrauch an Sonnencreme ansteigen. Wettfahrtleitner Gert Schmidleitner konnte trotz einiger Windlöcher am Samstag das Programm exakt abwickeln. Entenpokalsieger wurde erstmals Christian Scheinecker , Dominik Würfl und Gebhard Wallinger . Wir gratulieren herzlich. Zweiter das  unbelastete russische Boot mit Valery Ushkov, Inna Shternberg, Hans Van der Laarse. Die Medaillen des Landesmeisters gingen an Dietmar und Anne Greiner mit Helmut  Wollner. Bericht und Ergebnis gibt es hier, die Bestenliste ist aktualisiert und beginnt sich zu füllen...

 

Marcus Oppitz

SERVICE - 15.7.2013

Schlepp vom UYCAS zum Entenpokal im SCK

Am Samstag, 20.7.2013 9:00 wird ein Schlepp vom UYCAS zum Entenpokal im SCK angeboten. Bitte pünktlich auslaufen, der Oberbootsmann schleppt persönlich! Die Registrierung im SCK beginnt um 9:00, um 11:00 ist die offizielle Begrüßung, erster Start um 12:00.

 

Dietmar Gfreiner

 

WELTMEISTERSCHAFT - 3.7.2013

Qualifikation und Meldung für die Weltmeisterschaft

Die Drachen Weltmeisterschaft findet vom 5.-13 September in Weymouth / UK statt. Meldeschluss ist der 5.August 2013. Um einen Startplatz zu erhalten, ist jedoch von der österreichischen Drachenflotte die Liste der qualifizierten österreichischen Segler an den Veranstalter vorab bekanntzugeben. Diese Liste richtet sich nach der Reihung in der österreichischen Bestenliste 2012. Fall jemand Interesse hat zu melden und auf die Qualifikationsliste gesetzt zu werden, bitte um Mitteilung an die österreichische Drachenflotte (info@dragonclass.at ) bis spätestens 10.Juli 2013.

 

Marcus Oppitz

DEUTSCHLAND - 1.7.2013

Einladung zur Deutschen Meisterschaft im Oktober am Chiemsee

Der Chiemsee Yacht Club richtet in diesem Jahr die Int. Deutsche Drachenmeisterschaft von 11. bis 15. Oktober am Chiemsee aus. Wir würden uns sehr freuen, wenn auch aus Eurer Flotte Boote zu uns kommen. Die Ausschreibung ist unter http://www.cyc-prien.de/images/CYC/Veranstaltungen/2013/aussch13/2013_AS_CYC_IDM_Drachen_2013.pdf verfügbar.

 

Mit freundlichen Grüßen
Michael Wimmer
Chiemsee Yacht Club

http://www.cyc-prien.de/

 

Juni 2013

UNGARN - 23.6.2013

2. Platz für Albert Sturm bei der Ungarischen Meisterschaft

Albert Sturm (UYCAS) auf AUT 777 mit Fináczy György (Kereked) und Philip Weiser (UYCAS) ersegelten bei der ungarischen Meisterschaft in Tihanny / Balaton den ausgezeichneten 2.Platz. Am Samstag, 22.Juni nach 8 Wettfahrten lag Albert mit nur 1 Punkt Rückstand an der 2.Stelle, ein Sieg war in realistischer Reichweite, da bei 9 Wettfahrten 2 Streicher wirksam geworden wären. Leider war am letzten Tag zu wenig Wind für die 9.Wettfahrt und so blieb die Chance ungenützt. Trotzdem ein tolles Ergebnis, herzlichen Glückwunsch Albert, György und Philip. Das zweite österreichische Boot AUT 351 mit Thomas Puxkandl, Stephan Puxkandl und Viktoria Puxkandl landete auf dem 7. Platz. Insgesamt segelten vom 20. bis 23.Juni 18 Drachen aus Ungarn, Deutschland und Österreich um den ungarischen Titel, ungarischer Meister wurde Gömbös Lorand (HUN53).

 

Marcus Oppitz

DRACHENSOMMER - 19.6.2013

Top-Besetzung bei der Internationalen Österreichischen Staatsmeisterschaft !

Die aktuelle Meldeliste der IÖSTM zeigt eine Top-Besetzung des Haupt-Events des Drachensommers 2013! Die internationalen Teilnehmer kommen aus Deutschland, Russland, Ukraine: Markus Wieser (Nummer 1 der international Ranking List!), Sergey Pugachev, Vincent Hoesch, Tim Tavinor, Werner Fritz, Reemt Reemtsma werden sich mit den österreichischen Cracks Dietmar Gfreiner, Christian Scheinecker, Ernst Seidl, Florian Felzmann, Peter Resch - und noch vielen anderen - messen. Die Meldelisten für die Regatten des Drachensommers sind offen, die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren, wir freuen uns auf spannende Segeltage vom 19.Juli bis 4. August! Alle Links zu den 8 Events des Drachensommers ganz oben auf der Seite, bitte rasch melden!

TERMINE - 5.6.2013

Litzlwurm und Regelkurs wegen Hochwasser verschoben

Das katastrophale Hochwasser der letzten Tage hat auch im UYCAs seine Spuren hinterlassen und hat uns zusammen mit dem hohen Pegelstand des Attersees nun gezwungen die Regatta zu verschieben.

Der Kranvorplatz, das Regattasekretariat und alle Stege sind auch heute noch so weit unter Wasser, dass eine vernünftige Nutzung am Samstag nicht zu erwarten sein wird. Als Ersatztermin im vollen UYCAs-Kalender ist der 7./8. September 2013 vorgesehen. Wir werden gemeinsam mit den H-Booten unseren Litzlwurm aussegeln – er wartet geduldig, hoch und trocken am Kamin des UYCAs-Restaurants auf die Sieger. Bitte melden Sie neu für diese Regatta, sobald wir sie auf der UYCAs-Homepage angelegt haben – DANKE ! Der angekündigte Regelkurs mit Gert Schmidleitner findet seitens der Drachenflotte voraussichtlich nun am Freitag 19.Juli 2013 (vor der „Ente") im SCK statt. Bitte beachten Sie die Hinweise auf der Drachen-Homepage.

Wir danken für Ihr Verständnis und verbleiben mit sportlichen Grüßen

Ihr UYCAs-Litzlwurmteam und die Drachenflotte

TRAINING - 3.6.2013

Drachentraining im UYCAS: kühl, naß aber produktiv!

Das Drachentraining am 30.Mai und 1.Juni war zwar nicht vom Wetter- und Windgott begünstigt, sah aber 6 engagierte Crews beim Trimmen an Land und Manövertraining am Wasser. Dietmar Gfreiner ist es als Trainingsleiter gelungen, die unerfreuliche Wetterlage optimal auszunutzen. Mit fachmännischer Unterstützung von Ernst Seidl wurden an allen Booten die Grundeinstellungen des Mastrimms und Riggtrimms überprüft und anschließend am Wasser der Segeltrimm - soweit es die Windverhältnisse zuließen - optimiert. Martin Fussi als Co-Trainer auf der Barkasse und im Schlauchboot hat die Teilnehmer durch das Übungsprogramm gejagt und gleichzeitig und unermüdlich Tips und Tricks nach allen Richtungen verteilt. Die anschließende Fotoanalyse brachte die Sicht von außen und die Chance im Clubhaus wieder (äußerlich) trocken zu werden. Vielen Dank an das engagierte Team der Drachenflotte: Dietmar, Ernst und Martin!

 

Marcus Oppitz   

Mai 2013

DRACHENFLOTTE - 21.5.2013

Newsletter 1 / 2013

Am 20.Mai wurde der 1. Email-Newsletter der österreichischen Drachenflotte an alle Mitglieder versendet. Falls Sie den Newsletter in Ihrer Mail nicht erhalten haben, sind Sie entweder (noch) kein Mitglied oder wir haben nicht Ihre korrekte Mailadresse. Im ersten Fall laden wir Sie gerne ein, Mitglied der österreichischen Drachenflotte zu werden, wir freuen uns über neue Mitglieder! Bitte finden Sie alles zu Mitgliedschaft hier. Falls Sie als Mitglied den Newsletter nicht erhalten haben, senden Sie doch eine Mail an info@dragonclass.at. Wir fügen Ihre Mailadresse gerne in unseren Verteiler ein.

 

Marcus Oppitz

BAYERN - 13.5.2013

Silberdrachen trifft Eismänner am Chiemsee

So schön wie am Bild war das Wetter nicht: 5 Wettfahrten an 2 Tagen waren mehr als die Teilnehmer laut Wetter- und Windbericht erwarten durften. Am Freitag war nur am Vormittag bei der letzten Wettfahrt zum Beatrice-Pokal segelbarer Wind - die ersten drei Wettfahrten zum Silberdrachen fanden Samstag nachmittags statt und brachten eine knappe Führung vom Team Seidl. Leider fielen die Würfel am Sonntag nicht so günstig und der konstanteste Drachen (Nico Reuter/Obermaier/Obermaier vom Starnberger See mit 2 Tagesersten) durfte am Ende den Silberdrachen für ein Jahr mitnehmen. Gesamtzweite wurde das Ammersee-Team um Florian Bauer vor Ernst Seidl/ Michael Müller/ Thomas Prieser (1 Tagessieg). Gesamtvierte wurden Dietmar Gfreiner/ Martin Fussi/ Helmut Wollner mit den restlichen 2 Tagessiegen, aber auch einem letzten Platz. Insgesamt schwierige Verhältnisse und wenige Teilnehmer (Wettervorschau und GrandPrix in Frankreich) aber ein sehr bemühtes Team aus CYC und Seglerverein am Chiemsee lassen auf eine tolle IDM im Herbst hoffen. Ergebnisse finden Sie auf der Hompage des CYC.

 

Dietmar Gfreiner

FRANKREICH - 11.5.2013

Markus Wieser siegt in Douarnanez

Markus Wieser gewinnt den Grand Prix Guyader in Frankreich. Herzlichen Glückwunsch Markus! Wir können uns für die österreichische Staatsmeisterschaft warm anziehen...

 

Mehr unter http://www.grandprixguyader.com/

 

Marcus Oppitz

REGATTEN - 10.5.2013

Leider Nein - Absage Mattsee

SCHADE! Die Landesmeisterschaft von Salzburg musste wegen zu geringer Teilnehmeranzahl abgesagt werden. Nach Absage eines Teilnehmers hatte der UYCMA nur mehr 4 Meldungen. Anhaltender Winterschlaf? Bitte aus dem Winterschlaf aufwachen und melden: Training am 30.5. und 1.6, Litzlwurm am 8.6 und 9.6. Die Saison hat schon begonnen! Alle Termine für die Sommerplanung gibts unter Drachen-Termine.

 

Marcus Oppitz

April 2013

DRACHENFLOTTE - 23.4.2013

Alle Veranstaltungen 2013

Für das Jahr 2013 hat die österreichische Drachenflotte zusammen mit dem Union Yacht Club Mattsee, dem Segel Club Kammersee, dem Union Yacht Club Attersee und dem Union Yacht Club Traunsee ein reichhaltiges Programm für Drachensegler vorbereitet. Die Liste aller Drachen-Termine in Österreich enthält  unter anderem 5 SP Regatten, 3 Holzdrachen Regatten und 6 Trainings und Fortbildungstermine. Bitte vormerken, im Kalender eintragen und Anmelden!

 

Marcus Oppitz

Superangebot für Holzdrachen 2013: Atterseewoche zählt zur Bestenliste

HOLZDRACHEN - 18.4.2013

Um die Holzdrachen-Freunde für das Regattieren zu motivieren, wird im heurigen Jahr die Atterseewoche für die österreichische Bestenliste zusätzlich herangezogen: Das Ergebnis der Drachen-Klassenregatta der Atterseewoche zählt mit einem mit einem Faktor 0,8 zur österreichischen Bestenliste. Es wird das Ergebnis ohne Vergütung gewertet.

 

Die Drachenflotte möchte damit einen besonderen Anreiz für Holzdracheneigner schaffen, auch an Regatten teilzunehmen.

 

Aufgepaßt: die österreichische Bestenliste wird nach Steuerleuten und (getrennt) nach Vorschotern geführt. Man muss nicht bei jeder Regatta mit dem gleichen Boot segeln... Die österreichische Drachenflotte hilft gerne bei der Vermittlung zwischen Steuerleuten, Vorschotern und Booten! Vielleicht möchte ein GFK-Regattasegler einmal einen Holzdrachen in einer Klassik-Regatta segeln oder ein Holzdracheneigner sucht noch ein Crewmitglied...

 

Gerhard Hermann

UNGARN - 18.4.2013

Einladung zur ungarischen Meisterschaft in Tihany am Balaton

Die ungarische Meisterschaft findet heuer in Thany, im Yachtclub THE vom 19. bis 23 Juni statt, wobei am Mittwoch, dem 19. Juni noch keine Wettfahrten veranstaltet werden. Wir würden uns auf Eure Teilnahme sehr freuen, man rechnet mit etwa 15 ungarischen Booten. Der Ort ist vielleicht einer der schönsten Orte am Balaton, leicht von Balatonfüred zu erreichen. Vom Attersee mit dem Trailer bist Du in etwa 7 Stunden in Tihany. Es gibt auch eine Pre-Regatta, am 8-9. Juni, auch in Tihany.

Mehr: http://saildragoninhungary.blogspot.hu/2013/04/notice-of-race-for-hungarian.html 

 

Vilmos Náray

EUROPAMEISTERSCHAFT - 14.4.2013

Der Europameister 2013 heißt Josè Matoso aus Portugal

Der neue Europameister ist José Matoso (rechts) mit Gustavo Lima Velejador and Frederico Melo auf POR 55. Herzlichen Glückwunsch! Die Euro in Cascais sah einen spannenden Wechsel der Führungen bis zum letzten 7. Race, wobei die portugiesischen Boote immer vorne dabei waren. Letzlich hatte aber Josè Matoso die Nase vorn. Auf den Rängen (2-5) zweimal Deutschland mit Markus Wieser(2) und Ingo Ehrlicher (5) sowie einmal Dänemark mit Jens Christensen (3) und einmal Great Britain mit Klaus Diederichs (4): 

1 POR55:  Jose SM Matoso Gustavo Lima / Frederico Melo
2 UKR7:  Markus Wieser Sergey Pugachev / Georgii Leonchuk
3 DEN405:  Jens Christensen Kim Andersen /Anders Bagger
4 GBR758: Klaus Diederichs Andy Beadsworth / Jamie Lea
5 GER1068: Ingo Ehrlicher Werner Fritz / Thomas Auracher

Der Star im Hintergrund war zweifellos der Fotograf Ricardo Pinto. Ricardo war immer online über Facebook und seine Webpage Ricardo Pinto und lieferte fast in Echtzeit spektakuläre Bilder von jedem Race. Die Gallerien mit den täglichen Highlights sind sehenswert!

 

Mehr:  Ricardo Pinto 

 

Das Gesamtergebnis gibts hier.


Marcus Oppitz

REGATTASEGELN - 4.4.2013

Was ist eine ISAF Nummer und wozu brauch ich das?

Die ISAF Nummer (auch ISAF Sailor ID) wird von der International Sailing Federation vergeben, um für die internationalen Ranglisten ein eindeutige Identifizierung des Seglers zu erleichtern.  Die ISAF Nummer wird bei allen Regatten die als IDA Grade 1 oder 2 klassifiziert sind vom Veranstalter verlangt, da dieser die Ergebnisse mit den ISAF Nummern versehen weiterleiten muss. In Österreich sind diese die IÖSTM und der Entenpokal. Wir haben als Service alle ISAF Nummern der österreichischen Drachensegler aufgelistet und auch erläutert, wie man zu einer ISAF Nummer kommt...

 

Mehr unter: ISAF Nummer

 

Marcus Oppitz

HOLZDRACHEN - 2.4.2013

Ältester Abeking&Rasmussen Drache segelt am Traunsee

Der erste von der renommierten Werft Abeking&Rasmussen jemals gebaute Drache segelt am Traunsee! Das Boot wurde 1935 (!) gebaut, ist somit 78 Jahre alt und wird von den Eignern sorgfältig im Originalzustand erhalten. Woge VI wird auch bei Holzdrachenregatten gesegelt - allerdings nicht mehr mit den Original-Tüchern. Diese sind zwar noch erhalten - wer hat sonst noch 78 Jahre alte Segel - werden aber beim Regattieren gegen modernes Material getauscht. Der Drache hat auch noch die ursprüngliche Segelnummer GER 10. Näheres findet sich im Holzdrachenalbum!

 

Gerhard Hermann

März 2013

ITALIEN - 24.3.2013

Vincent Hoesch gewinnt in Sanremo

Der International Dragon Cup, gleichzeitig die italienische Meisterschaft, wurde von 21.März - 24.März in Sanremo ausgesegelt. Am heutigen letzten Tag konnten keine Wettfahrten mehr gesegelt werden, das Ergebnis lautet somit: Sieger des International Dragon Cup in Sanremo wird Vincent Hoesch mit Peter Liebner und Timmy Tavinor, italienischer Meister ist Beppe Duca

 

Ergebnis

 

Marcus Oppitz

SCHWEIZ - 18.3.2013

Einladung zur Schweizermeisterschaft nach Ascona im September

Liebe Drachenseglerinnen, liebe Drachensegler,

Die Schweizerische Drachenflotte und der Yacht Club Ascona haben die Ehre Sie zur Internationalen Schweizermeisterschaft vom 16.-20. September 2013 nach Ascona, an den schönen Lago Maggiore einzuladen. Der Alpencup findet am Wochenende davor, 14.-15.9. statt. Wir freuen uns, Sie im sonnigen Süden begrüssen zu dürfen.

 

Mit freundlichen Grüssen

Schweizerische Drachenflotte

Dieter Schmid, Präsident

Link: http://www.dragon-class.ch

PORTUGAL - 18.3.2013

Strange Little Girl gewinnt in Cascais

Sieger des King Juan Carlos Cup in Cascais: Dmitry Samokhin auf RUS 76 "Strange Little Girl" mit Andrey Kirilyuk, Aleksey Bushuev. Congratulations, Dmitry, Andrey and Aleksey!

 

Ergebnis

 

Marcus Oppitz

ÖSTERREICH - 17.3.2013

Langsam gehts los, die Meldeportale sind eröffnet

Alle Meldeportale der Clubs für die österreichischen Schwerpunktregatten sind offen und warten auf Meldungen:

Mattsee: http://www.uyc-mattsee.at/index.php?id=206

Litzlwurm und IÖSTM: http://www.uycas.at/regatten/ 

Entenpokal: http://www.sck.at/events/aktuell/

Traunseedrachen: http://www.uyct.at/termine-regatten/2013.html

Alle Veranstaltungen - vor allem im benachbarten Ausland - gibts im Regattakalender.

 

Marcus Oppitz

HOLZDRACHEN - 9.3.2013

Holzdrachen auf die Bühne - das Album nimmt Form an!

Die ersten 10 Beiträge sind im Holzdrachen-Album eingelangt! Wir sammeln fleissig weiter, 5 weitere Zusagen gibt es auch schon - die Boote sind noch im Winterlager oder bei der Restaurierung. Unser Ziel ist es möglichst viele der (laut offiziellem Yachtregister) 42 Holzdrachen in Österreich im Album zu dokumentieren. Und vielleicht finden wir auch noch einige verborgene Schönheiten! Also: raus mit den Fotoalben, die Geschichte zum Boot erzählt und an Gerhard Hermann oder Marcus Oppitz schicken.

 

Mehr: Holzdrachen-Album

 

Gerhard Hermann, Marcus Oppitz

ATTERSEE - 5.3.2013

Drachensommer am Attersee: 19.Juli bis 4. August

Zusammen mit dem Union Yacht Club Attersee und dem Segel Club Kammersee hat die österreichische Drachenflotte unter dem Titel "Drachensommer 2013" ein vielfältiges Angebot für die österreichischen Drachensegler und unsere internationalen Freunde zwischen 19.Juli und 4.August am Attersee zusammengestellt: Segeln Sie 2 IDA Grade 2 Drachen-Regatten innerhalb einer Woche:

o  20.7.-21.7 Entenpokal im SCK
o  25.7.-28.7 Int. Österreichische Staatsmeisterschaft im UYCAS

plus die Atterseewoche vom 30.7 bis 4.8 für klassische Boote im UYCAS!

Rund um die 3 Regatten wird ein vielfältiges sportliches und gesellschaftliches Programm angeboten:

o  Tuning und Training mit Hans Spitzauer
o  Drachen Diner im SCK
o  Drachen Festival mit der Fiesta Verde Band
o  Stegparty im UYCAS
o  und vieles mehr...

Wir freuen uns über viele internationale Gäste und viele österreichische Teilnehmer!

 

Mehr: Drachensommer

 

Marcus Oppitz

FRANKREICH - 3.3.2013

Ergebnis Cannes Dragon Grand Prix

41 Teilnehmer beim Cannes Dragon Grand Prix - leider kein Österreicher dabei. Sieger wurde Philip Malte, Alex Schlonski und Michael Kurtz (MON 9), gefolgt von 3 russischen Booten: SENATOROV Vassiliy (RUS 34), NIKANDROV Andrey (RUS 31) und SAMOKHIN Dimitri (RUS 76).

 

Ergebnisse: http://www.yachtclubdecannes.org/2012/12/cannes-dragon-grand-prix/

 

Marcus Oppitz

Februar 2013

ÖSTERREICH - 21.2.2013

Bootsmesse Tulln, Navigation für Drachensegler

Vom Donnerstag, 28.2 bis Sonntag 3.3 findet die Bootsmesse in Tulln statt. Die Drachenflotte hat zwar keinen eigenen Stand auf der Bootsmesse, wir haben uns aber strategisch günstig verteilt:

 

Ernst Seidl und Hans Spitzauer sind am North Sails Stand in der Halle 4 und diskutieren gerne Segel-Fragen und Taktik. Unser Race Officer Gert Schmidleitner ist bei Pitter Yachting in der Halle 10. Präsident Christoph Schindler und Vizepräsident Marcus Oppitz sind am Samstag, 2.3 vor Ort, bitte telefonisch kontaktieren, wenn jemand plaudern möchte.

 

Einige unserer Sponsoren haben Messestände und freuen sich über Besuch:

o  Ecker Yachting: Halle 4
o  Gebetsroither Yachtservice: Halle 10
o  Harbeck Hänger: Halle 5
o  Raudaschl Doyle: Halle 4
o  Seidl Sails und North Sails: Halle 4
o  Yachtworks: Halle 10

 

Marcus Oppitz

ÖSTERREICH - 21.2.2013

Liste der Ausschreibungen 2013 beginnt sich zu füllen

TRAINING UND WEITERBILDUNG - 14.2.2013

Trainingstermine für Drachensegler sind fixiert

Nach der erfolgreich durchführten Euro 2012 möchte die Drachenflotte ein bisschen Schwung mitnehmen und vor allem an die Breite und an Newcomer denken. Wir alle wissen, dass der Drachen ein sehr schönes Familienboot ist, aber im Regattabetrieb durchaus auf hohem Standard gesegelt wird.

 

Der Anregung unserer Mitglieder folgend hat die Drachenflotte für die Saison 2013 eine Reihe von Trainings und Fortbildungsveranstaltungen organisiert. Wir danken Dietmar Gfreiner, Hans Spitzauer und Gert Schmidleitner für ihr Engagement und freuen uns auf zahlreiche Teilnehmer!

JUGENDFÖRDERUNG - 7.2.2013

Drachen-Segeln ist cool: Jugendförderung

Um jungen Teams den Einstieg zu erleichtern, übernimmt die Flotte 2013 die Startgelder bei österreichischen Ranglistenregatten, sofern alle Teammitglieder unter 27 Jahre sind. Vielleicht ein Anreiz einem jungen Team sein Boot zu borgen, wenn man schon selbst nicht mehr Regatta segeln will. 

 

Marcus Oppitz

 

Mehr...

Jänner 2013

IDA - 21.1.2013

Überprüfung der Regel-Konformität von Petticrows-Drachen: alles ok

Im letzten Jahr gab es Diskussionen zur Regel-Konformität von Petticrows-Drachen. Beim IDA-Meeting im München war dies ein Tagesordnungspunkt. Die IDA hat hat dazu nun ein Statement veröffentlicht. Es wurden Vermessungen an Petticrows-Drachen der Baujahre 2010/2011/2012 vorgenommen und keine Abweichungen von den Bauvorschriften festgestellt. Das offizielle IDA Statement ist auf der IDA-Webpage veröffentlicht: http://www.intdragon.net/idablog/?p=2623.

 

Marcus Oppitz

IDA - 12.1.2013

Alle Drachen Events auf Google Maps

Auf der IDA-Seite gibts alle Drachen-Events auf einer Google Map, einfach clicken und zoomen!

 

Marcus Oppitz



INTERNATIONALER KALENDER - 11.1.2013

Notice of Race für Cannes, Portugal, Dragon Grand Prix, Weltmeisterschaft eingelangt

Regatten

Die ersten Ausschreibungen der Saison 2013 sind eingelangt:

 

- Cannes Dragon Grand Prix

- King Juan Carlos Trophy in Cascais

- Europameisterschaft in Cascais

- Dragon Grand Prix Deutschland

- Weltmeisterschaft in Weymouth

 

Die aktuellen Links zu den Ausschreibungen (Notice of Race) findet ihr immer in unserem Regattakalender.

 

Marcus Oppitz

ITALIEN - 8.1.2013

Italien lädt ein zu "Sail and Taste"

Sail and Taste Italy

Unsere italienischen Freunde stellen den Sommer 2013 unter das Motto "Sail and Taste" und bieten nicht nur Drachen-Segeln sondern versprechen auch kulinarische Höhepunkte. Alle Drachen-Segler, die es nach Süden zieht, finden hier ein reichhaltiges Programm zwischen Pesto, Neapel, Toskana, Civitanova und Gardasee.

 

Marcus Oppitz

 

Mehr...

Prosit 2013!

Wir wünschen allen Drachenseglern und Drachen-Freunden ein erfolgreiches 2013, eine sonnige und windreiche Segelsaison, immer eine Handbreit Wasser unter dem Kiel und Mast- und Schotbruch!

 

Die österreichische Drachenflotte

Was 2012 noch geschah...